Alle bände von Die Insel der besonderen Kinder

Hier finden Sie Die Insel der besonderen Kinder-Bücher in der reihenfolge so dass Sie diese Saga des Autors Ransom Riggs lesen können. Außerdem werden wir Ihnen einige Kuriositäten erzählen, wie zum Beispiel, warum der Autor den ersten Roman der Saga geschrieben hat.

Obwohl viele Leute denken, dass es sich um eine Trilogie handelt, stimmt das nicht, da diese Saga aus sechs Büchern besteht. Und hier können Sie sie alle bekommen.

Die Insel der besonderen Kinder’s-Bücher in der reihenfolge von Ransom Riggs

Wir empfehlen Ihnen, die Die Insel der besonderen Kinder-Bücher in der Reihenfolge ihres Erscheinens zu lesen. Der Autor Ransom Riggs hat die Bücher, die die Geschichte erzählen, chronologisch veröffentlicht, so dass dies die empfehlenswerteste Art ist, die Saga zu lesen. Hier finden Sie alle bände der Saga:

Man könnte meinen, die Bücher seien gruselig, aber weit gefehlt, denn es handelt sich um eine Geschichte über Kinder mit übernatürlichen Kräften, die nichts mit dem Horror-Genre zu tun hat.

Da Sie nun die Reihenfolge von Die Insel der besonderen Kinder kennen, sollten Sie diese Bücher nicht verpassen

Sie werden lange lesen, denn jedes Buch der Saga ist ziemlich lang (etwas über 400 Seiten, außer den Kurzgeschichten, die kürzer sind). Wir werden Ihnen jedoch einige Empfehlungen für Geschichten geben, die einen ähnlichen Stil haben, damit Sie sehen können, ob Sie sie zu Ihrer Liste der zu lesenden Bücher hinzufügen möchten:

Wir haben den Film in die Empfehlungen aufgenommen, damit Sie ihn genießen können, wenn Sie ihn noch nicht gesehen haben.

Außerdem empfehlen wir Ihnen die Saga von Die Chroniken von Narnia, eine Fantasy-Geschichte, die Sie vielleicht schon kennen, denn sie ist zweifellos einer der beliebtesten Klassiker dieser Literaturgattung, und wenn Sie sie noch nicht gelesen haben, empfehlen wir Ihnen dringend, sie zu lesen.

Worum geht es in der Saga?

In dieser Geschichte geht es um einen kleinen Jungen namens Jacob Portman, dem sein Großvater seltsame Geschichten über Jungen und Mädchen erzählte, die die seltsamsten Dinge taten, wie zum Beispiel schweben. Diese Geschichten wurden von Fotos begleitet (die uns im Buch gezeigt werden, da sie Teil der Geschichte sind), die als Hinweis für Jacob dienen, um eine Insel zu erreichen, auf der sich ein Waisenhaus befindet, der Ort, an dem sein Großvater aufgewachsen ist.

Hier treffen wir auf Die Insel der besonderen Kinder, ein Heim für Kinder mit den sonderbarsten Fähigkeiten. In der Obhut einer Frau, die dem Ort seinen Namen gibt, lernt Jacob nach und nach die Geheimnisse dieses Ortes kennen und entdeckt dabei auch seine eigene besondere Gabe.

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, ist die Entstehung der Die Insel der besonderen Kinder-Trilogie anders als die der anderen. Das heißt, dass der Autor Ransom Riggs nicht die Absicht hatte, das erste Buch der Saga zu schreiben. Eigentlich wollte er ein Bilderbuch schreiben, doch ein Lektor schlug ihm vor, stattdessen Fotos als visuelles Element zu verwenden, um eine Geschichte zu erzählen. Die Fotos im Buch sind also echt, eine Mischung aus denen, die der Autor selbst hatte, und denen, die ihm ein anderer Sammler gab. Das ist gelinde gesagt kurios, finden Sie nicht auch?

Liste mit allen Die Insel der besonderen Kinder Büchern in der Reihenfolge

Hier finden Sie eine Liste, in der Sie erfahren, wie Sie die Die Insel der besonderen Kinder Trilogie und die übrigen Geschichten dieser Saga lesen können. Diese Saga ist in Deutschland bei Knaur TB erschienen und wird für Kinder zwischen 14 und 17 Jahren empfohlen.

Drucken

Die Insel der besonderen Kinder bücher reihenfolge

Miss Peregrine – Ransom Riggs

Zutaten

  • Die Insel der besonderen Kinder

Anleitungen

  • Die Insel der besonderen Kinder  (Die Insel der besonderen Kinder band 1)
  • Die Stadt der besonderen Kinder (Die Insel der besonderen Kinder band 2)
  • Die Bibliothek der besonderen Kinder (Die Insel der besonderen Kinder band 3)
  • Die Legenden der besonderen Kinder (Die Insel der besonderen Kinder band 4)
  • Der Atlas der besonderen Kinder (Die Insel der besonderen Kinder band 5)
  • Das Vermächtnis der besonderen Kinder (Die Insel der besonderen Kinder band 6)

Im Prinzip ist diese Saga bereits abgeschlossen, so dass Sie nun alle Ransom Riggs-Bücher von Anfang bis Ende genießen können. Wir hoffen, dass Ihnen diese Saga gefällt. Wussten Sie, dass die Autorin mit einem sehr bekannten Autor verheiratet ist? Richtig, wir sprechen von Tahereh Mafi, die Sie aus den Shatter Me-Büchern kennen.

Wenn du Videospiele magst, solltest du dir diesen Artikel nicht entgehen lassen, in dem wir die Halo-Bücher der Reihe nach zusammenstellen, damit du noch mehr über die unglaubliche Geschichte von Bungie erfahren kannst.

Erzählen Sie uns, wie Sie auf die Saga gestoßen sind, was Sie von dieser besonderen Art des Erzählens halten und natürlich, welches der Miss-Pegrine-Bücher Ihr Lieblingsbuch ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rating




Die mobile Version verlassen