Das ist der Grund, warum der Film Eragon 2 abgesagt wurde

Das ist der Grund, warum der Film Eragon 2 abgesagt wurde

Wenn Sie ein Fan dieser Saga sind, fragen Sie sich wahrscheinlich, warum der Film Eragon 2 nie verfilmt wurde. Nun, wie Sie vielleicht wissen, gibt es noch viele weitere Bücher in dieser Saga und der Film wurde nur als Adaption des ersten Buches von Christopher Paolini verfilmt. Was hätte passieren können?

Die Welt des Kinos ist manchmal kompliziert. Filmproduzenten riskieren nicht gerne ihr Geld, und deshalb ist die Verfilmung von erfolgreichen Büchern ein Weg, um sicherzustellen, dass der Film erfolgreich sein wird. Ihre Logik ist einfach und macht Sinn: Wenn die Leute das Buch mögen, werden sie auch den Film mögen. Und das war der Grund, warum der Eragon-Film gemacht wurde, denn das Buch, auf dem er basiert, war ein Bestseller.

Was ist passiert, dass sie den Film Eragon 2 nicht gemacht haben?

Wie wir bereits erwähnt haben, drehen Filmproduzenten Filme, die auf Büchern basieren, weil dies einen gewissen Erfolg garantiert. Etwas völlig Normales. Und im Fall von Eragon ist es so, dass sie eine Menge zu adaptieren hatten, denn es gibt eine ganze Reihe von Büchern, wie Sie unten sehen können, und wenn Sie wissen wollen, wie die Geschichte weitergeht, können Sie das tun, indem Sie sie auch lesen:

Wenn Sie mehr wissen wollen, finden Sie hier diesen Artikel, in dem wir Ihnen die Reihenfolge der Eragon-Bücher nennen und Ihnen auch mehr über diese Saga erzählen.

Wenn sie ein Drehbuch schreiben, versuchen die Drehbuchautoren, dem Buch treu zu bleiben, aber sie versuchen auch, den Film für Leute geeignet zu machen, ddie Bücher nicht gelesen haben. Etwas, das manchmal funktioniert und manchmal nicht. Ein anderes Beispiel, wo es nicht funktionierte, war bei den Verfilmungen von Rick Riordans Büchern. Obwohl, eigentlich haben wir darüber schon in diesem Artikel über die Percy Jackson-Filme gesprochen.

Der Grund, warum Eragon film 2 es nie auf die große Leinwand geschafft hat

eragon film 2

Der erste Eragon-Film, unter der Regie von Stefen Fangmeier und mit Ed Speleers in der Hauptrolle, wurde 2006 veröffentlicht. Der Film hatte ein Budget von 100 Millionen Dollar und spielte in den Kinos bis zu 250 Millionen Dollar ein.

Folglich kann man sagen, dass der Film an den Kinokassen nicht schlecht abschnitt und mehr als das Doppelte dessen einspielte, was sie in die Produktion investiert hatten.

Das Problem mit dem Film waren jedoch die Kritiker, und das ist der Grund, warum der Film Eragon 2 nicht gedreht wurde. Die Verfilmung überzeugte die Fans des von Christopher Paolini geschriebenen Buches nicht, und auch bei denjenigen, die die Bücher der Saga nicht kennen, schien sie nicht gut anzukommen. Generell hatte sich die Handlung des Films zu weit vom Original entfernt, was ihn für die Zuschauer unsympathisch machte. Auch die Spezialeffekte waren für viele nicht überzeugend, ein großer Teil des Publikums fand, dass der Drache Saphira nicht überzeugend genug aussah.

In der Tat hat dieser Film eine 4.4 auf Filmaffinity, nachdem er mehr als 20 Tausend Stimmen hatte. Ein Zeichen für die weit verbreitete Unzufriedenheit mit diesem Film.

Die Macht der Kritiker

Der Grund, warum es in diesem Fall keine Fortsetzung des Eragon-Films gibt, liegt in der Macht der Kritiker. Diese Unzufriedenheit mit dem ersten Film führte dazu, dass die Produzenten erkannten, dass sie mit Eragon 2 vielleicht keine ähnlichen Einspielergebnisse wie mit dem ersten Film erzielen könnten. Folglich entschied man sich, rechtzeitig aufzuhören und keine weiteren Filme dieser Saga mehr zu drehen.

Wie auch immer, für diejenigen, die diesen Film genossen haben, wird es zweifelsohne schmerzhaft sein zu wissen, dass es keinen Eragon 2 Film gibt und auch nicht geben wird. Es sei denn, es gibt ein Reboot, aber im Moment gibt es keine Neuigkeiten darüber, und es gibt nicht einmal irgendeine Art von Gerücht darüber. Wenn Sie also wissen wollen, wie die Geschichte weitergeht, haben Sie hier die Eragon-Bücher in der Reihenfolge, so dass Sie erfahren können, wie die Geschichte von Eragon und Saphira endet.

eragon

Wir hoffen, Sie fanden es interessant, haben Sie den ersten Eragon-Film gesehen und wollten die Fortsetzung sehen oder wollten Sie einfach nur wissen, wie es mit der Verfilmung dieser literarischen Saga weitergeht? Hinterlassen Sie einen Kommentar und sagen Sie uns, was Sie darüber denken, dass die Produzenten beschlossen haben, nicht weiter zu riskieren, weitere Filme der Saga zu machen.

Wenn Sie hingegen Comics mögen, sollten Sie diesen Artikel nicht verpassen, in dem wir die Reihenfolge der Tim und Struppi, eines der wichtigsten und beliebtesten europäischen Comics aller Zeiten, zusammenstellen.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *